Frühlingsbazar wieder ein toller Erfolg

Ein „volles Haus“ durften die Erzieherinnen des Aistaiger Kindergartens Arche Noah auch bei ihrem Frühlingsbazar „Rund ums Kind“ in der Aistaiger Mehrzweckhalle registrieren. Lange Schlangen an den Kassen verdeutlichten den Besucheransturm. Und wie gewohnt hatten die Erzieherinnen wieder einen starke Unterstützung von Eltern, vom Beirat und auch von ehemaligen Eltern, die sich in die Vorbereitung und Abwicklung dieses Tages eingebunden hatten. Wie gewohnt kommt auch der Erlös dieses Tages wieder dem Kindergarten zugute. Bereits jetzt lagen schon Flyer aus, die auf den Termin auf den Herbstbazar hinwiesen.

Kurz und knapp informiert

Gab schon vor Beginn seines Vortrages ein Eindruck von dem was auf ihn und seine Mitstreiter, alles Einheimische übrigens, in aller Regel auf sie zukommt: Pfarrer Waldemar Benzel.

  • Informativ - engagiert
    Einen ganz besonderen Gottesdienst erlebten die Besucher am Sonntag (19.0317) in der Aistaiger St. Gallus-Kirche. Missionar Waldemar Benzel hatte sich über seine Predigt und dem Diavortrag hervorragend vorbereitet. Lesen Sie ausführlich unter dem Thema "Engagiert-informativ".
  • Neues aus dem KGR
    Mit mehrheitlich organisatorischen Themen hatte sich der Kirchengemeinderat anfang des Jahres 2017 zu beschäftigen. Die Palette umfasste z.B. einen neuen Servierwagen fürs Gemeindehaus, die angespannte Lage bei der Kirchenmusik bis hin zum Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung und anderes mehr. Lesen Sie ausführlich unter dem Thema "news".
  • Monatsspruch März 2017
    Vor einem grauen Haupt sollst du aufstehen und die Alten ehren und sollst dich fürchten vor deinem Gott; ich bin der HERR.
    3. Mose 19,32
  • Aufgeschnappt
    Gott ist ein Freund des Lebens. In Jesus Christus ermöglicht er Veränderung und Umkehr.
  • Veranstaltungen
    Eine Auflistung weiterer Veranstaltungen und Termine finden Sie unter "Veranstaltungen". Schauen Sie mal rein. Vielleicht ist etwas für Sie dabei.
  • Der Verbinder
    Jesus verbindet die Menschen untereinander. Er ist der Heiland für die Menschen aus allen Rassen und Nationen.
  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Prediger, Brückenbauer, Freund

    Als einen „Prediger, der aus der Fülle der biblischen Botschaft lebte und schöpfte“, würdigte der württembergische Landesbischof Frank Otfried July seinen verstorbenen Vorgänger Altlandesbischof Theo Sorg in seiner Predigt beim Trauergottesdienst am Freitag, 24. März, in der Stuttgarter Stiftskirche.

    mehr

  • Nicht sofort drankommen

    Zeit ist kostbar, Zeit ist Geld. Mit der Fastenaktion „Augenblick mal! Sieben Wochen ohne Sofort“ ruft die evangelische Kirche zur Entschleunigung auf und regt zum Nachdenken an. Der Tänzer, Choreograph, Musiker Eric Gauthier macht sich Gedanken über das Thema der vierten Fastenwoche „Nicht sofort drankommen“.

    mehr

  • Zwischen Afghanistan, Angst und Anfeindung

    Der 21. März ist der Internationale Tag gegen Rassismus. Aber wie steht es in Stuttgart um die Fremdenfreundlichkeit? Asylpfarrer Joachim Schlecht, Leiter des Arbeitskreis Asyl wünscht sich mehr Toleranz gegenüber Flüchtlingen.

    mehr